Bio Produkte

6 Gründe für den Einkauf im Bioladen


Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie sich deine täglichen Einkäufe auf dein Wohlbefinden und das Wohlbefinden unseres Planeten auswirken? Wir haben dir ein paar spannende Fakten herausgesucht:

Studien zufolge sind 60 % der weltweiten Treibhausgasemissionen auf die Herstellung von Produkten zurückzuführen, die im Haushalt verwendet werden (z.B. Lebensmittel, Kosmetikprodukte, Reinigungsmittel usw.)
Ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel wird weggeworfen
• Wenn alle Menschen auf der Welt so leben würden wie die Menschen in Europa, bräuchten wir 2,3 Erden, um unseren Bedarf an natürlichen Ressourcen zu decken
700 verschiedene Chemikalien führen wir selbst unserem Körper zu und das durch die Produkte, die wir einkaufen (meist natürlich unwissentlich)
• Der regelmäßige Verzehr von verarbeiteten Lebensmitteln kann zur Entstehung einer Vielzahl von Organ- und Krebserkrankungen beitragen.

Was kannst du also tun? Du solltest einen Bioladen besuchen! Sie basieren alle auf den Grundsätzen der Nachhaltigkeit und einer gesunden Lebensweise. Und da es auch außerhalb von Großstädten viele Bioläden gibt, sind wir sicher, dass du mit einer schnellen Online-Suche einen in deiner Nähe findest, um die Punkte auf der Liste erfolgreich abhaken zu können.

Was erwartet dich in einem Bioladen?

Bioladen

Stelle dir das Ganze wie eine Kombination aus einer Apotheke, die Naturheilmittel verkauft, und einem kleinen Lebensmittelladen vor. Die meisten Produkte sind bio-, öko- oder ökologisch zertifiziert. Die Läden werden immer häufiger und die Auswahl wird immer größer: Du findest dort Nahrungsergänzungsmittel, unbehandelte Lebensmittel, saisonale Produkte und sogar Bücher, die das Umweltbewusstsein fördern. Schauen wir uns die Vorteile von Bioläden einmal Punkt für Punkt an:

Sie tun etwas Gutes für die Umwelt

1. Du kannst auf umweltfreundliche Weise einkaufen. Die meisten Bioläden bieten umweltfreundliche Produkte an: Bio-Lebensmittel, recycelbare Produkte, Kosmetikprodukte aus natürlichen Inhaltsstoffen.

Eine Nylontasche wirst du höchstwahrscheinlich in keinem Bioladen finden, aber verpackungsfreie Alternativen finden sich überall. Außerdem findest du Produkte, die ein abfallfreies Leben leichter machen.

2. Du unterstützt ein regionales Unternehmen. Die meisten Bioläden sind familiengeführt oder stammen zumindest aus der Region und bieten eine breite Palette von Produkten lokaler Unternehmen an - Biobauern, Kleinerzeuger und Künstler.

Dort einzukaufen, bedeutet, diese kleinen Unternehmen mit Herz zu unterstützen und nicht die internationalen Großkonzerne. Zusätzlich tust du der Umwelt etwas Gutes, indem du die enormen Kohlenstoffemissionen des Transports einsparst.

Du tust Gutes für deine Gesundheit

3. In Bioläden findest du nur natürliche Inhaltsstoffe. Schaust du ab und zu auf das Etikett, bevor du ein Produkt kaufst? Es gibt so viele Chemikalien und Industrienamen, dass es kein Wunder ist, wenn man da den Überblick verliert. Aber Bioläden sind, wie der Name schon sagt, biologisch, mit Produkten aus natürlichen Zutaten. Du kannst dir also sicher sein zu wissen, was genau du für deinen Körper kaufst.

4. Das Sprungbrett zum gesunden Lebensstil. Die Kennzeichnung "Bio" auf dem Etikett bedeutet, dass die für die Herstellung verwendeten Zutaten...

• nicht chemisch sind oder chemisch verarbeitet wurden;
• das Tier mit biologischem Futter gefüttert und nicht mit Hormonen oder Antibiotika behandelt wurde.

Bio-Lebensmittel

In Naturkostläden gibt es eine Vielzahl von biologischen Lebensmitteln, die gesund und unschädlich sind - und lecker! Forschungsergebnisse zeigen außerdem, dass Bio-Lebensmittel viel nahrhafter sind, und mehr Vitamine, Mineralien und Antioxidantien enthalten.

Die breite Produktpalette der Bioläden

5. Du findest wirklich alles, von Kosmetikprodukten bis hin zu Vitaminen. Bioläden sind eine Fundgrube für alle, die einen umweltbewussten Lebensstil pflegen wollen. Du kannst immer wieder neue einzigartige Marken und Produkte entdecken, denn die Auswahl ist riesig.

6. In herkömmlichen Supermärkten fragen wir höchstens, wo ein Produkt zu finden ist. In Bioläden können wir aber oft noch etwas lernen und nach Rat fragen: Die Möglichkeit herausfinden, welche Produkte wofür gut sind, oder sogar um Hilfe bitten, welches Naturheilmittel die Lösung für ein bestimmtes Problem sein könnte.

Der Bio-Onlineshop von CYCLE hat sich auf Haushaltsreinigungsprodukte spezialisiert, so dass du für jeden Winkel deines Hauses die ideale Lösung hast. Die innovativen Reinigungsprodukte werden alle unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit und Natürlichkeit hergestellt. Du musst dir also keine Gedanken über gesundheitlichen Gefahren von Chemikalien machen (schaue dir hierzu unseren früheren Artikel über giftige Chemikalien in herkömmlichen Reinigungsprodukten an). Im Gegensatz zu herkömmlichen Reinigungsprodukten werden die Produkte von CYCLE aus recyceltem Wasser und recyceltem Kunststoff hergestellt, so dass du auch noch die unglaublichen Wasser- und Kunststoffverschwendung reduzieren kannst.